Sie befinden sich hier: Unsere Schule / Schulleitung / 

Herzlich Willkommen auf der Schulhomepage des FRG

Verehrte Besucherin, verehrter Besucher,

im Namen der gesamten Schulfamilie begrüße ich Sie sehr herzlich auf der Homepage des Friedrich-Rückert-Gymnasiums Ebern und lade Sie ein, sich auf diesen Seiten über unser Schulleben zu informieren.  

Unser Gymnasium repräsentiert als eines von zwei Gymnasien im Landkreis Hassberge die höhere Schulbildung im östlichen Teil des Landkreises. Gegründet wurde die Schule im Jahre 1969 und trägt seit 1987 den Namen eines der großen deutschen Gelehrten und Dichter des 19. Jahrhunderts. Friedrich Rückert lebte etwa ein Jahr bei seinen Eltern in der Stadt Ebern. Unsere  Schule fühlt sich in vielerlei Hinsicht dem kosmopolitischen Geist ihres Namensgebers verpflichtet.

Das Friedrich-Rückert-Gymnasium hat einen naturwissenschaftlich-technologischen und einen neusprachlichen Zweig. Neben Besonderheiten in den Bereichen IT („Referenzschule für Medienbildung“) und Sport („DFB-Stützpunkt für Talentförderung“), ist das FRG  „Unesco-Projekt-Schule“ und „Schule ohne Rassismus“. Auszeichnungen, die sich nicht nur sehr gut ergänzen, sondern in ihren Inhalten auch den pädagogischen Anspruch unserer Schule widerspiegeln. Unsere Schülerinnen und Schüler engagieren sich, von einer breit aufgestellten und aktiven SMV immer wieder neu motiviert, in Projekten für die Entwicklungshilfe, gegen Diskriminierung und für den nachhaltigen Schutz der Umwelt. Unsere Austauschprogramme mit schulischen Partnern aus der ganzen Welt fördern die Offenheit im Umgang mit anderen Kulturen, schärfen aber ebenso die Identifikation mit unserer eigenen.

Eine sehr aktive Arbeitsgruppe unseres Lehrerkollegiums treibt die Schulentwicklung voran. In deren Rahmen wurde u.a. ein Schulprofil entwickelt, das unter dem Motto „Wissen, Werte, Persönlichkeit“ steht. Dies zeigt, dass unsere Schule dem humanistischen Bildungsideal Wilhelm von Humboldts verpflichtet ist: alle Anlagen und Begabungen der jungen Menschen zu fördern und zur Entfaltung zu bringen und sie auf ihrem Weg zu verantwortungsbewussten Persönlichkeiten zu unterstützen.

Mit etwa 660 Schülerinnen und Schülern aus den Landkreisen Haßberge, Bamberg und Coburg bietet unser Gymnasium hervorragende Möglichkeiten, einerseits die ganze Vielfalt des schulischen Angebots im Bereich des Pflicht- und Wahlunterrichts abzubilden, andererseits aber auch noch den individuellen Umgang und eine vertiefte Kommunikation der am Schulleben Beteiligten zu pflegen. Diese persönliche Atmosphäre liegt mir und unserem Schulleitungsteam ebenso wie dem gesamten Kollegium sehr am Herzen.

Ich darf Sie nun einladen, näher in unsere Homepage „einzutauchen“ und verabschiede mich von Ihnen mit einer Lebensweisheit Friedrich Rückerts:

„Nie stille steht die Zeit, der Augenblick entschwebt, und den du nicht benutzt, den hast du nicht gelebt.“

Mit besten Grüßen

 

Martin Pöhner

Studiendirektor

Mitglieder der Schulleitung

Schulleiter: StD Martin Pöhner (D/G/SK) Mail

Ständiger Stellvertreter des Schulleiters:  NN

Mitarbeiter im Direktorat: StD Steffen Schlüter (M/Ph), Mail