Sie befinden sich hier: Fachbereiche / P-Seminare / 

P-Seminar: Astronomie fürs FRG

Was macht unsere Erde überhaupt besonders? Welche anderen Himmelskörper gibt es noch? Und was hält Pluto eigentlich davon, „nur“ ein Zwergplanet zu sein?

Na, neugierig? Dann seid ihr hier auf jeden Fall richtig! Denn in Frau Hatzingers P-Seminar starteten wir gemeinsam mit den Kuscheltierplaneten „Celestial Buddies“ eine Reise durch das Universum. Da jedoch hinter jedem Ausflug in die Galaxie eine ganze Menge Vorbereitung steckt, haben auch wir erst einmal mit der Planung unseres Projekts begonnen.

Denn nachdem unser Vorschlag, tatsächlich ins Weltall zu fliegen, aus (mehr oder weniger) offensichtlichen Gründen abgelehnt wurde und auch die Marssimulation in Chile sich nicht durchsetzen konnte, entschieden wir uns dazu, diese Reise einfach virtuell durchzuführen. Und was eignet sich dafür besser als ein Film mit unseren putzigen Planeten als Hauptdarstellern?

In zwei Gruppen aufgeteilt begannen wir daher mit der Arbeit an unseren Drehbüchern und bekamen sogar von Michael Herold, der bei den „Pinguinen aus Madagaskar“ mitgewirkt hat, eine Einführung in die verschiedenen Optionen der Filmproduktion. Danach durfte ein Teil des Seminars handwerklich aktiv werden und die Celestial Buddies zu Marionetten umbauen, während die andere Hälfte bereits den Greenscreen vorbereitete, um dort die ersten Szenen zu drehen. Doch natürlich sollten unsere Planeten auch sprechen können! Deshalb waren wir jede Stunde – wenn wir nicht gerade Milky Way oder Mars gegessen haben – damit beschäftigt, Dialoge mithilfe eines Diktiergerätes aufzunehmen und anschließend mit lustigen Stimmeffekten zu versehen. Und das konnte schon einige Zeit in Anspruch nehmen; denn wer sagt denn, dass es einfach sei, fünf Zeilen vorzulesen, ohne dabei laut loszulachen? :)

Das Highlight eines jeden Treffens bildete jedoch das gemeinsame Anschauen neu gedrehter Szenen als Einblick in unsere bisherigen Fortschritte. Denn nachdem wir Film und Ton zusammengefügt haben, konnte sich das Ergebnis unserer Arbeit wirklich sehen lassen!

Wer also auch Lust auf ein spannendes Erlebnis mit den Celestial Buddies im Weltall hat, darf sich folgendes Video und Hörspiel (mit Fotoimpressionen) nicht entgehen lassen:

 

https://www.youtube.com/watch?v=VuuhGpvNvhE : Als Pluto frustrierende Nachrichten erhält, begibt er sich auf eine äußerst gefährliche Mission, um sich zu beweisen. Ob das ein gutes Ende nimmt?

https://www.youtube.com/watch?v=3AZg6e8-XBA : Die Celestial Buddies unternehmen eine Bustour, auf der sie viel über ihre galaktischen Freunde lernen, aber auch den Gefahren des Universums begegnen.

 

Linda Schmitt